Arztpraxis und Ehevertrag

ePaper
Mit dem Partner über einen Ehevertrag zu sprechen, kann schwierig sein. Aber darauf zu verzichten, ist für einen Selbstständigen riskant.

Teilen:
Unterhalt für Partner
Unterhalt für Partner.pdf
PDF-Dokument [105.2 KB]
Der "Gewinn" wird geteilt
Wie wird der Zugewinnausgleich berechnet? Welche Auswirkungen hat er auf den Unterhalt?
Die Vermögensauseinandersetzung.pdf
PDF-Dokument [87.8 KB]
Das gemeinsame Haus nach der Scheidung
Unterhalt und Zugewinnausgleich werden davon beeinflusst, wie das gemeinsame Haus genutzt oder verkauft wird.
Das Haus im Zugewinnausgleich.pdf
PDF-Dokument [75.8 KB]
Die Praxis im Zugewinnausgleich
Für die Wertermittlung gibt es anerkannte Methoden. Hier erfahren Sie, was bei Familiengerichten und Gutachtern zählt.
Arztpraxis im Zugewinn.pdf
PDF-Dokument [150.7 KB]
Wie die Altersversorgung geteilt wird
Anrechte in der Ärzteversorgung werden in den gesetzlichen Versorgungsausgleich einbezogen.
Ärzteversorgung und Rentenausgleich bei [...]
PDF-Dokument [92.9 KB]

Unsere Kanzlei in   Hamburg-Altona:

Unsere Kanzlei KRÜGER ANWÄLTE befindet sich direkt am Altonaer Bahn-hof, in dem berühmten Hochhaus Paul-Nevermann-Platz 5. Exzellente Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und viele bewachte Parkmöglich-keiten in der unmittelbaren Umgebung.

Rechtsanwalt Uwe Koch

Fachanwalt für Familienrecht
KRÜGER ANWÄLTE

Paul-Nevermann-Platz 5

22765 Hamburg

 

Telefon +49 40 380 822-90

Fax +49 40 84 00 99-88

E-Mail koch@ärztescheidung.de

www.krüger-anwälte.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aus der Fachliteratur:

Familienrecht in der ärztlichen Behandlung

 

Dem Thema „Familie und Arzt“ widmet die Fachzeitschrift Familienrecht kompakt einen Beitrag. Robert Kazemi, Bonn: Medizinrecht in der familienrechtlichen Beratung, in: Familienrecht kompakt 2013, 49-53.



Anzeige

Vom Autor dieser Seite:

Uwe Koch/Dirk Otto/Mark Rüdlin:

Recht für Grafiker und Webdesigner

10. Auflage 2012, 49,90 €, Verlag GalileoPress

Weitere Informationen zu Trennung, Scheidung und Unterhalt unter:

Ein Portal des Berufsverbbands der Rechtsjournalisten e.V.